top of page

Intervall-Hypoxie: Höhentraining

(Intervall-Hypoxie-Hyperoxie-Training)

Mit der innovativen Intervall-Hypoxie-Hyperoxie-Therapie (IHHT) können Sie gezielt Ihre Zellen trainieren, indem Sie bewusst kurzen Sauerstoffmangel erzeugen. Wenn Sie die belebende Wirkung der Bergluft schätzen, werden Sie die einzigartigen Trainingseffekte des IHHT lieben.

Während des IHHT erhalten Sie über eine Gesichtsmaske Luft, die in verschiedenen Zyklen mit abwechselnd sauerstoffarmer und sauerstoffreicher Luft variiert wird. Diese Methode beeinflusst direkt die Mitochondrien, die Kraftwerke unserer Zellen. Der kurzzeitige Sauerstoffmangel wird vom Körper als Stress-Reiz wahrgenommen, was zu einer Neubildung und Regeneration der Mitochondrien führt. Gleichzeitig werden alte, nicht mehr funktionsfähige Mitochondrien in unseren Zellen recycelt.

Die Bedeutung der Hypoxie für Zellen wurde 2019 mit dem Medizin-Nobelpreis gewürdigt, und weltweit beschäftigen sich Forscher intensiv mit den Auswirkungen dieser Methode.

IHHT bietet zahlreiche Vorteile, darunter eine verbesserte Sauerstoffversorgung der Zellen, aktivierten Stoffwechsel und gesteigerten Energiehaushalt. Die Anwendung erstreckt sich von gesunden, aktiven Menschen zur Leistungssteigerung bis hin zur Unterstützung bei verschiedenen chronischen Erkrankungen wie Long-Covid.

Die vielseitigen Anwendungsgebiete und Effekte der IHHT umfassen:

  • Stärkung des Immunsystems,

  • beschleunigten Stressabbau und gesteigerte Stressresistenz,

  • verbesserten Schlaf und erhöhte Erholung,

  • gesteigerte körperliche und mentale Leistungsfähigkeit,

  • Unterstützung bei der Gewichtsreduktion durch Aktivierung des Fettstoffwechsels,

  • Verbesserung der Lungenfunktion,

  • Förderung der Durchblutung und Stärkung des Herzkreislaufsystems,

  • Harmonisierung der Hormonproduktion,

  • Ausgleich des vegetativen Nervensystems,

  • Verringerung von Entzündungsprozessen und Schmerzen.

1 Sitzung (ca. 40-50 Minuten):

100 CHF

10 Sitzungen:

900 CHF

1 persönliche Gesichtsmaske*:

20 CHF

*kann von Ihnen selbst gereinigt und wieder-verwendet werden

Vor der IHHT und zur Effekt-Kontrolle empfehlen wir die Durchführung eines Labortests zur Bestimmung des oxidativen Stress:

pro Test:

60 CHF

bottom of page